Gemeindeblatt

Gemeindeblatt Januar 2021

Möge das Jahr 2021 ALLE mit Gesundheit segnen

Es ist den Kindern und Familien in Indien eine ganz besondere Freude sich bei den großzügigen Spendern des Indischen Regenbogen e.V. für die Lebensmittel und warmen Kleider zu Weihnachten zu bedanken.

Ohne die Hilfe dieser besonderen Menschen hätten wir kein Geld nach Indien schicken können, da Corona es uns verbot die gewohnten Benefizkonzerte zu veranstalten. Diese Erlöse fehlen uns natürlich an allen Ecken und Enden.

Bei jedem Telefonat nach Indien fragen die Fatima Schwestern zuerst wie es den Menschen in Deutschland geht, statt zu erzählen wie es ihnen geht. Sie leiden sehr mit uns, denn, man kann es kaum glauben, aber durch den strengen Lockdown in Indien, sind unsere Kinder tatsächlich in Sicherheit vor COVID 19.

Aber aufgrund des Lockdowns gibst es keine Arbeitsplätze für die Menschen in den abgelegenen Gegenden. Der Indische Regenbogen unterstützt hauptsächlich Witwen, Waisen- und Halbwaisenkinder, da diese am Allerwenigsten zu essen haben und eine Schulausbildung ohne unsere Hilfe gar nicht möglich wäre.

Die Paten dieser Kinder haben großartige Hilfe geleistet und es kommt ein ganz großer Dank von den Fatima Schwestern und den Kindern aus Indien.

Wir sind selbst erstaunt darüber was wir 2020 alles umsetzen konnten. 436 Mädchen gaben wir auch in diesem Jahr die Sicherheit geborgen und gesund zu leben.

Mit Ihren Spendengeldern konnten wir in diesem schweren Jahr mehreren tausend Familien mit Carepaketen helfen. Diese Pakete bestehen aus Reis, Tee, Salz, Öl, Kartoffeln, Linsen, Zwiebeln, Masken und Hygieneartikel. Und die Kinder und Familien sind sicher.

Es tut mir schrecklich leid, wenn ich Sie nicht regelmäßig in diesem Jahr unterrichten konnte, aber in der Corona-Schwerpunktpraxis meines Mannes war ich auch hier sehr gefordert.

Ich bin mir durchaus bewusst, dass es in den auch bei uns in Deutschland schweren Zeiten besonders großartig ist was die Freunde des Indischen Regenbogen leisten.

Danke, dass es Sie gibt.

Namaste

Die Kinder Indiens

Alle Kinder haben eine Chance verdient. Sie können gerne helfen.

Werden Sie Pate für die alltäglichen Dinge des Lebens der Mädchen in Indien. Schule, Kleidung und ein Bett für jede Nacht.

Infos unter www.indischer-regenbogen.de

Bitte geben Sie bei Einzahlungen von Spenden Ihren Namen und Anschrift an damit wir Ihnen eine Zuwendungsbescheinigung zukommen lassen können.

Alexandra Nowack
Fon 0178 8111957

Spendenkonto:
Deutsche ApoBank
DE70 3006 0601 0004 1030 65
DAAEDEDDXXX