Vielen Dank

Liebe Freunde des Indischen Regenbogen e.V.,

Herzlichen Dank für die Spende an unseren Verein.

Wie in unserem letzten Bericht mitgeteilt, wird das Geld dringendst für Medizin von Corona-Erkrankten,  eine neue Küche in einem Waisenhaus und vor allem: Für 50 Mädchen, welche durch den Tod ihrer Eltern zu Halb- oder sogar Waisenkindern wurden, benötigt.

Ihre Spende ermöglicht es mir, dass ich 8.000 €, an diese verschiedenen Fatima Häuser in Indien, schicken kann und wir nun die finanzielle Möglichkeit haben die Kindern vor Hunger und Krankheiten zu schützen bzw. ihnen sogar ein neues Zuhause geben zu können. Ganz sicher sind die 50 Mädchen bei den Fatima Schwestern gut aufgehoben und haben nun eine Chance in die Schule zu gehen und beschützt aufzuwachsen. Wenn diese Kinder nicht bei den Fatima Schwestern aufwachsen könnten, hätte ihre Kindheit ein abruptes Ende.

Kinderhochzeiten, Prostitution und elendig auf der Straße verhungern gehören immer noch an die Tagesordnung.

Im Namen des Indischen Regenbogen e.V., der Kinder und Fatima Schwestern danke ich Ihnen von ganzem Herzen und wünsche Ihnen Gesundheit und alles Gute für 2022

Liebe Grüße und Namaste
Herzlichst Ihre Alexandra Nowack

Alle Kinder haben eine Chance verdient. Sie können gerne helfen

Kontakt
Alexandra Nowack                                        Fon 01788111957

Spendenkonto
Deutsche ApoBank                                       DE70 3006 0601 0004 1030 65

Schreibe einen Kommentar

6 + 1 =